FsZ gründet Dachorganisation

Seit 2013 engagiert sich das Netzwerk „Fußball stiftet Zukunft“ für gesellschaftliche Belange. Dem Kreis gehören Stiftungen oder stiftungsähnliche Einrichtungen an, die von Fußballverbänden, Fußballklubs oder aktuellen und ehemaligen Einzelsportlern eingerichtet wurden. 27 Organisationen haben nun gemeinsam den Verein „Fußball stiftet Zukunft e.V.“ gegründet. Mit dabei sind unter anderem die Manuel Neuer Kids Foundation, die Toni Kroos Stiftung, die Franz-Beckenbauer-Stiftung, die Lukas Podolski Stiftung, die Stiftungen des Hamburger SV und des 1. FC Köln sowie die drei DFB-Stiftungen und die DFL Stiftung.

„Der Verein versteht sich als lernendes Netzwerk. Uns einen die gemeinsame Herkunft und die mit dem Fußball verbundenen Werte”, erklärt Lisa Niederdrenk. Die Geschäftsführerin der Lukas Podolski Stiftung wurde zur Vorsitzenden gewählt. „Mit den Möglichkeiten des Fußballsports sollen soziale und gesellschaftspolitische Themen aufgegriffen und gemeinsame Initiativen entwickelt werden. Jedem einzelnen Mitglied bietet sich im Rahmen seiner eigenen Satzung eine Plattform für Kooperationen mit anderen Mitgliedern.”

Die teilnehmenden Stiftungen bleiben dabei eigenständig und setzen ihr mitunter jahrzehntealtes Engagement für die Gesellschaft fort. „Fußball stiftet Zukunft ersetzt nicht, sondern erweitert die individuellen Möglichkeiten. Wir sind überzeugt: gemeinsam können wir noch mehr erreichen“, so Niederdrenk weiter. Stellvertretende Vorsitzende des Vereins sind Marieke Patyna (HSV-Stiftung „Der Hamburger Weg“) sowie Tobias Wrzesinski, der Geschäftsführer der DFB-Stiftungen Egidius Braun und Sepp Herberger. Geschäftsführendes Vorstandsmitglied ist Haider Hassan (Manuel Neuer Kids Foundation).

Zum Engagement des Vereins zählen künftig die Verleihung des Zukunftspreises an besonders im Ehrenamt engagierte Menschen in Sportvereinen oder anderen gemeinnützigen Organisationen. Weitere Inhalte sind die Organisation von Netzwerktreffen und eine gebündelte Öffentlichkeitsarbeit. Dazu zählt unter anderem die gemeinsame Webseite www.fussball-stiftungen.de

Übersicht über die teilnehmenden Institutionen:

Manuel Neuer Kids Foundation

Toni Kroos Stiftung

Lukas Podolski Stiftung

DFL Stiftung

DFB-Stiftung Egidius Braun

DFB-Stiftung Sepp Herberger

Stiftung der Nationalmannschaft

Dr. Markus und Sabine Merk-Stiftung

träumenlohntsich-Stiftung

Fritz-Walter-Stiftung

DFB-Kulturstiftung

Stiftung Deutsches Fußballmuseum

FVR-Stiftung „Fußball hilft“

BFV-Sozialstiftung

Stiftung 1. FC Köln

HSV-Stiftung „Der Hamburger Weg“

Franz Beckenbauer-Stiftung

Robert-Enke-Stiftung

agapedia Jürgen Klinsmann Stiftung

SV Werder Bremen Stiftung

Ralf Rangnick Stiftung

Eintracht Braunschweig Stiftung

Gerald Asamoah Stiftung für herzkranke Kinder

Schalke hilft!

Sports360

Stiftung Hygiene

Circle Global United FC

Kontakt für Rückfragen:

info@fussball-stiftungen.de